B 6

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
(Weitergeleitet von B6)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die B 6 ist eine ungefähr west-östlich durch Dresden führende Bundesstraße.

Sie beginnt an der Nordseeküste in Bremerhaven und führt von dort aus über Bremen, Hannover, Hildesheim, Halle, Leipzig, in Sachsen über Wurzen, Oschatz und Meißen nach Dresden. Östlich führt sie weiter über Bautzen und Löbau nach Görlitz.

[Bearbeiten] Verlauf in Dresden

Die B 6 erreicht Niederwartha als Meißner Straße. Hier wird sie an die derzeit entstehende Niederwarthaer Brücke angeschlossen. Sie führt vorbei am Stausee Cossebaude, als Dresdner Straße durch Cossebaude und Obergohlis, dann ab Stetzsch als Meißner Landstraße. In Kemnitz ist sie an die Abfahrt Dresden-Altstadt der A 4 angeschlossen. In Briesnitz führt sie wieder dicht an der Elbe entlang, ab Cotta als Hamburger Straße. In der Friedrichstadt passiert sie die Flügelwegbrücke und zweigt auf die Bremer Straße ab, dann im Doppelknick auf die Waltherstraße und Magdeburger Straße.

Sie erreicht nun mit der Könneritzstraße den 26er Ring. Während die hier beginnende B 173 Richtung Süden um die Altstadt führt, führt die B 6 nun über die Marienbrücke in die Neustadt. Dort quert sie als Antonstraße die B 170 und erreicht den Albertplatz, wo wiederum die B 97 entspringt. Die B 6 führt nun als Bautzner Straße weiter durch die Neustadt und Loschwitz entlang der Dresdner Heide, als Bautzner Landstraße über den Weißen Hirsch, durch Bühlau und Weißig, vorbei am Rossendorfer Teich. Sie verlässt das Stadtgebiet Richtung Bischofswerda.

[Bearbeiten] Geplante Verlegung

Um Schadstoffemissionen im Stadtgebiet zu verringern und den Albertplatz verkehrstechnisch zu entlassen, wird von städtischer Seite seit Februar 2011 eine Verlegung der B 6 angedacht. Sie soll ab der Auffahrt Dresden-Altstadt über die A 4 bis zur Abfahrt Dresden-Hellerau verlaufen, gemeinsam mit der B 170 wieder in Richtung Stadt und schließlich über die Stauffenbergallee durch die Neustadt führen. Dort, an der entstehenden Waldschlößchenbrücke, träfe sie auf die Bautzner Straße als bisherigem Verlauf. Da aber für die nötige Sanierung der Stauffenbergallee keine Mittel im städtischen Haushalt eingeplant sind, liegt dieses Vorhaben auf Eis.[1]

[Bearbeiten] Weblinks

Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Bundesstraße 6”

  1. Neue Route für die B6, DresdenEins, 07.02.2011
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge