Wilhelm Storz

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilhelm Eduard Hermann Storz (* 16. Februar 1836 in Großenhain; † 6. Februar 1896 in Dresden) war ein Dresdner Maurer- und Ratszimmermeister.

Wilhelm Eduard Hermann Storz wohnte 1868 in der Zittauer Straße 1.[1] Zuletzt wohnte er in der Kurfürstenstraße 34, der heutigen Hoyerswerdaer Straße in der Antonstadt und wurde nach seinem Tod auf dem St. Pauli-Friedhof im Hechtviertel begraben.

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adreß- und Geschäftshandbuch der Königlichen Haupt- und Residenzstadt Dresden für das Jahr 1868, Seite 285 auf adressbuecher.genealogy.net
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge