Chemnitz

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
ein Wahrzeichen der Stadt: "dor Nischel" - das Karl-Marx-Monument, geschaffen vom Bildhauer Lew Kerbel
... auch eine Art sich zu verbinden

Die drittgrößte Stadt Sachsens ist Chemnitz mit 243.000 Einwohnern (31. Dez. 2009) und hatte vor allem für die wirtschaftliche Entwicklung Dresdens in der Gründerzeit und als Karl-Marx-Stadt zu DDR-Zeiten mit seiner Schwermaschinenindustrie eine bedeutende Rolle. Im Volksmund hieß es auch deshalb: "In Chemnitz wird gearbeitet, in Leipzig gehandelt und in Dresden geprasst."

siehe auch: Chemnitzer Straße

[Bearbeiten] Berühmte ChemnitzerInnen

aus Mittweida:

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge