Fritz-Löffler-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
(Weitergeleitet von Reichsstraße)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fritz-Löffler-Straße in der Südvorstadt war seit 1868 der äußere Teil der Prager Straße. 1871 erhielt dieser Teil die Benennung Reichsstraße „zur Erinnerung an die am 18. Januar erfolgte Wiederaufrichtung des Deutschen Reichs“[1]. In den 1960er Jahren wurden die Straße sowie der am südlichen Ende liegende Reichsplatz umbenannt in Juri-Gagarin-Straße bzw. Juri-Gagarin-Platz. Die Umbenennung erfolgte zu Ehren des ersten Menschen im Weltraum Juri Alexejewitsch Gagarin. Dieser hatte seinen Flug um die Erde am 12. April 1961 absolviert. Straße und Platz wurden 1993 nochmal umbenannt in Fritz-Löffler-Straße bzw. Fritz-Löffler-Platz nach dem Dresdner Kunsthistoriker Fritz Löffler (18991988)[2].

Auf der Fritz-Löffler-Straße verläuft die B 170. Am Fritz-Löffler-Platz geht sie in die Bergstraße bzw. die Münchner Straße über. Ihre Verlängerung nördlich des Hauptbahnhofs ist die Prager Straße bzw. die St. Petersburger Straße.

[Bearbeiten] Ausgewählte Adressen

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
  2. deutschsprachige Wikipedia: Fritz Löffler
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge