Sächsischer Landespreis für Heimatforschung

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sächsische Landespreis für Heimatforschung wird seit 2008 jährlich vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus vergeben.

Die Ausschreibung richtet sich an Laienforschererinnen und Laienforscher sowie Schülerinnen und Schüler. Vergeben werden 3 Hauptpreise, 3 Schülerpreise sowie Ehrenurkunden für weitere herausragende Leistungen. Der Jury gehören Vertreter renommierter Wissenschaftseinrichtungen sowie der Politik an: Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde, Landesverein Sächsischer Heimatschutz, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Landeszentrale für politische Bildung, eine Lehrerin, Sächsisches Staatsministerium für Kultus. Die Preisverleihung findet im Stadtmuseum statt.

Bisherige Preisträger aus Dresden, bzw. für Arbeiten mit inhaltlichen Bezügen zum Stadtwiki, waren:

[Bearbeiten] Quellen

  1. Heimatpreis: Radebeuler und Nossener gewürdigt

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge