Reicker Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verzweigung.png Dieser Artikel behandelt die Reicker Straße in Strehlen und Reick. Für weitere Straßen dieses Namens siehe Reicker Straße (Begriffsklärung).

Die Reicker Straße führte vom alten Dorfkern Strehlens zum benachbarten Dorf Reick und erhielt deshalb ab 1875 ihren Namen[1]. Nach dem Bau der Christuskirche (19021905) wurde um diese herum eine Straße angelegt (An der Christuskirche). Das Anfangsstück der damaligen Reicker Straße ab der Dohnaer Straße wurde dabei mit einbezogen. Deshalb beginnt die Reicker Straße heute erst ab der Christuskirche. Auf der Flur von Reick war es der Strehlener Weg (Adressbuch 1897) und die Strehlener Straße (ab etwa 1901). Nach der Eingemeindung von Reick, ab 1914, wurde dieser Straßenteil der Reicker Straße zugeordnet.

[Bearbeiten] Ausgewählte Adressen

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
  2. https://www.drk-dresden.de/angebote/kinder-jugend-und-familie/kita-schatzinsel/ueber-uns/
  3. Wochenkurier 31.5.2017, S. 2
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge