Marianne Bruns

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

(31. August 1897 Leipzig - 1. Januar 1994 Dresden)

Marianne Bruns war Schriftstellerin. Nach dem Gesangsstudium in Breslau leitete sie ab 1926 den elterlichen Wäschereibetrieb. Es folgte die Mitarbeit an verschiedenen Zeitschriften. Nach Kriegsende lebte sie in Freital und teilte mit Wolfgang und Eva Schumann eine Wohnung im Poisental. Im Jahr 1962 erhielt sie in Anerkennung hervorragender Verdienste auf kulturellem Gebiet den Vaterländischen Verdienstorden in Bronze. Die Marianne-Bruns-Straße in Leubnitz und eine Straße in Freital tragen ihren Namen.

Werke u.a.:

[Bearbeiten] Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge