Johann Friedrich Ludwig Oeser

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johann Friedrich Ludwig Oeser (im Hintergrund) mit seinen Geschwistern (1766). Seine Schwester Wilhelmina Oeser (links), eine Malerin, war später mit dem Kupferstecher Christian Gottlieb Geyser verheiratet. Eine weitere Schwester, Elisabeth Friederike (rechts), war eine Jugendfreundin Goethes. Sein jüngerer Bruder Karl (vorn) war später Fecht- und Zeichenlehrer an der Ritterakademie in St. Petersburg. Das Bild hatte ihr Vater, Adam Friedrich Oeser, für die Dresdner Kunstakademie gemalt. Es befindet sich heute in der Gemäldegalerie Alte Meister.[1], [2]

Johann Friedrich Ludwig Oeser (* 1751 in Dresden 1751; † 15. Mai 1791 in Dresden, andere Quellen 1792) war ein Maler und Radierer.

Oeser wuchs in Leipzig auf. Der Sohn von Adam Friedrich Oeser wurde von seinem Vater ausgebildet, dem er auch beim Zeichenunterricht an der Leipziger Akademie assistierte. 1774 siedelte Oeser nach Dresden über. Die Umgebung der Stadt bot dem Landschaftsmaler viele Motive. Hier schloss er sich dem Künstlerkreis um Adrian Zingg an. In Dresden wurde Oeser zum kurfürstlichen Landschafts- und Historienmaler und 1780 zum Mitglied der Kunstakademie ernannt.

[Bearbeiten] Künstlerisches Schaffen

Oeser wandte sich zunächst der Historienmalerei zu, konzentrierte sich aber zunehmend auf die Landschaftsmalerei. Von seinen radierten Blättern sind hervorzuheben: „Die Marter des h. Stephan“ nach Rubens, „Das Opfer Abraham’s“ nach Ribera, mehrere Blätter nach Rembrandt, „Die Nachtwache“, nach Salvator Rosa. Viele seiner Werke befinden sich heute im Kupferstich-Kabinett.[3]

[Bearbeiten] Quellen

  1. John, Timo; Stolzenburg, Andreas, „Oeser, Adam Friedrich“, in: Neue Deutsche Biographie 19 (1998), S. 457-485
  2. Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Gemäldegalerie Dresden Alte Meister, 20. Aufl., 1978
  3. Eintrag in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Online Collection


[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge