Gymnasium Bürgerwiese

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gymnasium Bürgerwiese
OSM Gymnasium Bürgerwiese.jpg

Schultyp:

Gymnasium

Profil:

sportlich, sprachlich, mathematisch-naturwissenschaftlich

Adresse:

Gymnasium Bürgerwiese
Gret-Palucca-Straße 1
01069 Dresden

Ortsamt:

Innere Altstadt


Das Gymnasium Bürgerwiese wurde im Jahr 2008 gegründet. Im Schuljahr 2012/13 werden 439 Schüler von 34 Lehrern unterrichtet.[1]

[Bearbeiten] Lage und Gebäude

Das Gymnasium liegt südöstlich der Dresdner Altstadt, zehn Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und damit sehr zentral. Das Gelände besteht aus dem Altbau im Westen, der neuen Sporthalle an der Parkstraße und dem Neubau am Lennéplatz.

[Bearbeiten] Geschichte

Im Schulgebäude Gret-Palucca-Straße 1, damals Goethestraße, befand sich zu DDR-Zeiten die 10. Polytechnische Oberschule, die in den 70er Jahren den Ehrennamen „Tamara Bunke“ erhielt. Einer der heute prominenten Schüler war Jan Josef Liefers.[2]

Das Schulgebäude wurde 1962 als einer der ersten Schul-Typenbauten (Typ „SVB“) errichtet. Das heutige Marie-Curie-Gymnasium und die 30. Grund- und Mittelschule in der Hechtstraße sind baugleich.[3]

Bis zum Sommer 2014 erhielt das Gymnasium ein neues Schulhaus und eine moderne Dreifeld-Sporthalle. Sie wurden südöstlich vom Bestandsgebäude auf der Fläche zwischen Parkstraße, Gret-Palucca-Straße und Lennéplatz errichtet. Dort stand früher die Kinder- und Jugendsportschule (KJS), später Sportgymnasium. Ab Januar 2012 wurden die Sportschulgebäude abgerissen. Im Sommer 2012 begannen die Rohbauarbeiten für die Erweiterung des Gymnasiums Bürgerwiese. Insgesamt sollen Schulhaus und Turnhalle rund 26,5 Millionen Euro kosten. Davon zahlt die Stadt Dresden 19,5 Millionen und sieben Millionen der Freistaat Sachsen.[4] Nachdem die Neubauten eröffnet waren, wurde das Bestandsgebäude an der Gret-Palucca-Straße saniert und zum Schulteil für die Oberstufe umgestaltet. Im Januar 2015 begannen die Abrissarbeiten im Altbau, am 8. Juni 2017 wurde der sanierte Altbau an die Schüler und Lehrer übergeben.[5]

siehe auch: Liste der Polytechnischen Oberschulen

[Bearbeiten] Schulkonzept und Veranstaltungen

Das Gymnasium Bürgerwiese legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Gesundheit. Seit 2009 beteiligen sich Schüler an der Initiative "Plant for the Planet". Sie pflanzen Bäume, um eine lebenswertere Stadt zu gestalten und dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Außerdem beherbergt das Gymnasium das Dresdner Schülerrechenzentrum, das am 15. Oktober 1984 offiziell eröffnet wurde.

[Bearbeiten] Anschrift

Gymnasium Bürgerwiese Dresden
Gret-Palucca-Straße 1
01069 Dresden
E-Mail: info(at)gymbw.de
Tel.: 0351 481 70 50
Fax: 0351 481 80 75

[Bearbeiten] Quellen

  1. DNN über die Neubauten für das Gymnasium Bürgerwiese, 10.4.2013
  2. Jan Josef Liefers: Soundtrack meiner Kindheit. Reinbek bei Hamburg 2011. S. 47/48.
  3. Information von Schulleiter Jens Reichel beim Baustellenrundgang, 9.4.2013
  4. Pressemitteilung der Stadt Dresden zum Baufortschritt, 9.4.2013, DNN über die Neubauten, 10.4.2013
  5. Pressemitteilung der Stadt Dresden, 6.6.2017

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge