Liste der Polytechnischen Oberschulen

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
(Weitergeleitet von POS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nummer „Ehrenname“ (seit) Adresse Stadtteil Baujahr Typ Dresden Atrium heute
1. POS POS „Dr. Kurt Fischer“ Marienallee 5 Radeberger Vorstadt 1. Mittelschule „Freiherr von Fletcher“ (bis 2004), Freie Waldorfschule Dresden (bis heute)
2. POS POS „Herbert Bochow“ (11. Juli 1973[1]) Zirkusstraße, damals Herbert-Bochow-Straße Pirnaische Vorstadt 1959-1960[2] Marie-Curie-Gymnasium
3. POS Bernhardstraße, damals Ho-Chi-Minh-Straße 18 Südvorstadt Fritz-Löffler-Gymnasium, 2007 geschlossen
4. POS POS „Karl Stein“ (1972?) Löwenstraße 2 Innere Neustadt 1972 4. Grundschule „Am Rosengarten“
5. POS POS „Kurt Schlosser Junghansstraße 15 Gruna 1911 - April 1914 Südflügel des Hans-Erlwein-Gymnasiums
6. POS POS „Otto Grotewohl“ Fetscherstraße 2 Striesen März 1959[3] 6. Mittelschule „J.A.Comenius“ (Comenius-Schule), geschlossen
7. POS POS „Alfred Althus“ (6. Oktober 1981[4]) Jordanstraße 7 Äußere Neustadt
8. POS POS „Rosa Luxemburg“ Konkordienstraße 12 Pieschen 8. Grundschule
9. POS POS „Johann Riesner“ (Schuljahr 1988/89, vermutlich Herbst 1988[5]) Lommatzscher Straße 121 Mickten Juli 19862. März 1987[6] 9. Oberschule „Am Elbepark“
10. POS POS „Tamara Bunke“ (Dezember 1981[7]) Gret-Palucca-Straße 1, damals Goethestraße 1 Seevorstadt 1964 Gymnasium Bürgerwiese
10. POS Struvestraße 10/11 Seevorstadt 10. Grundschule
11. POS POS „Aleksander Zawadzki“ Annenstraße 9 Wilsdruffer Vorstadt Dresden International School
12. POS POS „Arthur Weineck“ Hebbelstraße 20 Cotta 22. März 1897 - ? 12. Grundschule
13. POS POS „Max Joppe“ (14. Juni 1984[8]) Rothenburger Straße 35 Äußere Neustadt 13. Mittelschule, geschlossen 1996
14. POS POS „Heinrich Greif“ Schweizer Straße 7 Südvorstadt 14. Grundschule
15. POS POS „Fritz Hoffmann“ (Ende Oktober/Anfang November 1984[9]) Görlitzer Straße 8/10 Äußere Neustadt 15. Grundschule 2009 Zusammenlegung der 30. und der 15. Mittelschule zur 30. Mittelschule mit den Standorten Hechtstraße und Görlitzer Straße, 2012 geschlossen
16. POS POS „Hans Beimler“ Josephinenstraße 6, damals Kurt-Schlosser-Straße Wilsdruffer Vorstadt X 16. Grundschule „Josephine“
17. POS POS „Christian Beham“ Wachsbleichstraße 6 Friedrichstadt 17. Mittelschule, geschlossen 2003 Außenstelle des BSZ für Gastgewerbe
18. POS POS „Käthe Kollwitz“ Terrassenufer 15 Pirnaische Vorstadt X
19. POS POS „Julius Fučik“ Zinzendorfstraße 4 Blüherpark 1968 ? X Schule für Erziehungshilfe "Erich Kästner"
20. POS POS „Otto Galle“ Alemannenstraße 14 Striesen X 20. Grundschule, geschlossen 2000; seit 2001 Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
21. POS POS „Anton Saefkow“ (September 1979), umgangssprachlich „Zooschule“ Tiergartenstraße 18 Seevorstadt von 1986 bis 30. Juni 1992 Schulmuseum im Erdgeschoss[10] X 21. Mittelschule „Am Zoo“, geschlossen 2001 oder 2003, seit 2006 BIP Kreativitätsgrundschule
22. POS POS „Dr. Richard Sorge“ Louisenstraße 42 Äußere Neustadt 1894 Gymnasium Dreikönigschule
23. POS "Eva Schulze-Knabe" Lockwitzer Straße 28 Strehlen 23. Mittelschule, geschlossen; seit 2005 "Janusz-Korczak-Schule Dresden" (Förderschule)
24. POS POS „Johannes R. Becher“ Haydnstraße 49 Striesen 24. Grundschule, Joseph-Haydn-Gymnasium, seit 2008: Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium
25. POS POS „Ernst Thälmann“ (1967) Pohlandstraße 40 Striesen 1892/1898 25. Oberschule „Am Pohlandplatz“, 25. Grundschule
26. POS POS „Arno Lade“ (1969) Osterbergstraße 22 Pieschen 1879 26. Grundschule „Am Markusplatz“
27. POS POS „Robert Matzke Robert-Matzke-Straße 14 Pieschen 1889 bis 2006 27. Mittelschule, seit 2007 Gemeinschaftsschule Pieschen (Mittelschule)
28. POS POS „Otto Buchwitz“ Maxim-Gorki-Straße 39 Pieschen 28. Mittelschule, geschlossen 2000
29. POS POS „Arthur Ullrich“ Pestalozziplatz 22 Pieschen 1910 - 1915 Pestalozzi-Gymnasium
30. POS POS „Wilhelm Pieck“ (3. Januar 1967) Hechtstraße 55 Leipziger Vorstadt 1964-1. September 1965 seit 1992 30. Grundschule „Am Hechtpark“ und 30. Mittelschule/Oberschule; 2009 Zusammenlegung der 30. und der 15. Mittelschule zur 30. Mittelschule mit den Standorten Hechtstraße und Görlitzer Straße, 2012 Auflösung des Doppelstandorts der Grund- und Mittelschule an der Hechtstraße, 30. Mittelschule zieht an den Unteren Kreuzweg
31. POS POS „Georgi Dimitroff“ (1. Juli? 1983[11]) Eibenstocker Straße 30 Gruna 1911 - April 1914 Nordflügel des Hans-Erlwein-Gymnasiums
32. POS POS „Paul Gruner“ (22. April 1966) Hofmannstraße 34 Blasewitz 1907-19. April 1909 32. Oberschule „Sieben Schwaben“
33. POS POS „Anna Seghers“ (November 1985)[12] Marienberger Straße 5 Seidnitz 33. Grundschule
34. POS POS „Ernst Moritz Arndt“ (10. April 1984[13]) Cossebauder Straße 35 Cotta 1909/10 Gymnasium Cotta; 34. Grundschule geschlossen 1998
35./54. POS POS „Clara Zetkin“ (1972) Clara-Zetkin-Straße 20 Löbtau 1898-2. April 1900 35. Oberschule, 35. Grundschule in der Bünaustraße 12
36. POS POS „Rudolf Renner Emil-Ueberall-Straße 34, damals Ernst-Kießlich-Straße Löbtau 1902 36. Oberschule
37. POS POS „Heinrich Rau“ (12. Juni 1980[14]) Stollestraße 43, damals Ernst-Kießlich-Straße 34 Löbtau 37. Grundschule
38. POS POS „Alfred Thiele“ (1971) Saalhausener Straße 61 Naußlitz
39. POS POS „Fritz Schulze Schleiermacherstraße 8, Fritz-Schulze-Straße 3? Plauen 39. Grundschule
40. POS POS „Edmund Fink Cottbuser Straße 34 Trachau bis 2002 40. Mittelschule, heute 56. Oberschule „Am Trachenberg“
41. POS POS „Franz Lehmann“ (1968) Hauptmannstraße 15 Mickten -31. Mai 1899 41. Grundschule „Elbtalkinder“
42. POS POS „Herbert Blochwitz“ Thäterstraße 9 Übigau 42. Grundschule, geschlossen 2000
43. POS POS „Thomas Müntzer“ (1969) Riegelplatz 2 Kaditz 20. März 1894-? 43. Grundschule
44. POS POS „Konrad Wolf“ (1984) Salbachstraße 10 Tolkewitz -2. Oktober 1902 44. Grundschule
45. POS POS „Klement Gottwald“ Hülßestraße 16 Reick Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium
46. POS POS „Soja Kosmodemjanskaja“ Leubnitzer Straße 14 Südvorstadt -2. September 1974 46. Oberschule
47. POS Mockritzer Straße 19 Strehlen 47. Grundschule
48. POS Seminarstraße 11 Friedrichstadt 10. Mai 1785 - 31. Oktober 1785 48. Grundschule
49. POS POS „Juri Gagarin“ (12. April 1970) Bernhardstraße 80, damals Ho-Chi-Minh-Straße Plauen - 4. März 1968 X 49. Grundschule „Bernhard August von Lindenau“
50. POS POS „Werner Lamberz“ (Oktober 1979) Lortzingstraße 1 Johannstadt - 1991? Bertolt-Brecht-Gymnasium
51. POS POS „Rosa Menzer Rosa-Menzer-Straße 24 Striesen 1886? 51. Grundschule „An den Platanen“
52. POS POS „Dr. Johannes Leupold“ (März 1977) Dürerstraße 82 Johannstadt 52. Grundschule „Albrecht Dürer“
53. POS POS „Franz Mehring“ Gerokstraße 22 Johannstadt geschlossen
54. POS POS „Dr. Rudolf Friedrichs“ (14. Juni 1982[15]) Canalettostraße 8 Johannstadt X geschlossen
55. POS POS „Heinz Steyer“ (1969) Nöthnitzer Straße 6 Plauen 55. Oberschule „Gottlieb Traugott Bienert“
56. POS POS „Georg Wolff“ (1. Juni 1978) Böttgerstraße 11 Trachau 56. Grundschule
57. POS POS „Olga Körner Hausdorfer Straße 4 Tolkewitz X 57. Grundschule, dazu ab 2003 Freie evangelische Schule (Grund- und Mittelschule), Grundschule 2008 geschlossen, seitdem ausschließlich FES, 2014 abgerissen.
58. POS POS „Fritz Große“ (Ende Mai 1981[16]) Glashütter Straße 10 Striesen 58. Mittelschule, seit 2002 geschlossen
59. POS POS „Max Zimmering“ Kurparkstraße 12 Bühlau X 59. Grundschule „Weißer Adler“, 59. Mittelschule geschlossen 2000
60. POS POS „Hermann Matern“ Quohrener Straße 12 Bühlau 60. Grundschule, geschlossen 2007; 60. Mittelschule, geschlossen 2007, mit Bau des Gymnasiums Bühlau abgerissen
61. POS POS „Heinrich Schütz“ (Oktober 1985)[17] Hutbergstraße 2 Rochwitz 1882 61. Grundschule „Heinrich Schütz“
62. POS POS „Friedrich Schiller“ (10. November 1981[18]) Fidelio-F.-Finke-Straße 15 Loschwitz 1908/09 Schillerschule Dresden-Loschwitz, 62. Oberschule „Friedrich Schiller“
63. POS POS „Richard Neubert“ Wägnerstraße 24/26 Blasewitz 63. Grundschule „Johann Gottlieb Naumann“, 63. Mittelschule geschlossen 1998
64. POS POS „Hans Grundig Linzer Straße 1 Laubegast 64. Oberschule
65. POS POS „Alexander Puschkin“ Zschierener Straße 5 Kleinzschachwitz - 1. September 1900; 1982/83 Erweiterungsbau[19] 65. Grundschule „Am Waldpark Kleinzschachwitz“
66. POS POS „Kurt Frölich“ (10. Juni 1982[20]) Dieselstraße 55 Leuben 1894 66. Oberschule
67. POS POS „Ernst Schneller“ Pirnaer Landstraße 55 Dobritz 1883/1908 Schule am Landgraben
68. POS POS „Wilhelm Franke“ (27. April 1988) Heiligenbornstraße 15 Leubnitz 1906-15. April 1907 68. Grundschule „Am Heiligen Born“
69. POS POS „Erich Weinert“ (10. März 1982[21]) Schilfweg 3 Seidnitz X Sitz der Volkshochschule seit April 1993
70. POS Südhöhe 31 Mockritz geschlossen 1993, heute 70. Grundschule „An der Südhöhe“
71. POS POS „Wilhelm Dieckmann“ Franzweg 2/4 Mockritz 71. Grundschule „Am Kaitzbach“
72. POS Kleinnaundorfer Straße 6 Coschütz 72. Mittelschule, geschlossen 2005
73. POS POS „Hanns Rothbarth“ Zamenhofstraße 63 Leuben X geschlossen
74. POS POS „Kurt Aschenbach“ Uthmannstraße 28 Gorbitz 74. Mittelschule, geschlossen 2003
75. POS Warthaer Straße 60 Leutewitz -September 1876 75. Grundschule
76. POS Merbitzer Straße 9 Briesnitz 1880 76. Oberschule 76. Grundschule
77. POS POS „Oswald Rentsch“ (1970) Am Urnenfeld 27 Stetzsch 77. Grundschule „An den Seegärten“
78. POS POS „Rudolf Breitscheid“ (4. Mai 1983[22]) Zamenhofstraße 63 Leuben X geschlossen
79. POS POS „Karl Winter“ (Ende Mai/Anfang Juni 1981[23]) Urnenstraße 22 Lockwitz 1906 79. Mittelschule, geschlossen 2008
80. POS Oskar-Seyffert-Straße 3 Gittersee 1897 Grundschule „An der Windbergbahn“
81. POS POS „Willi Ermer“ Robert-Weber-Straße 5 Dölzschen 19. November 1897-1. August 1898 81. Grundschule „Robert Weber“
82. POS POS „Siegfried Rädel“ Gertrud-Caspari-Straße 9 Klotzsche 82. Grundschule „Am Königswald“
83. POS POS „Dr. Siegfried Krebs“ Klotzscher Hauptstraße 26 Klotzsche 2001 geschlossen, heute Kindergarten
84. POS POS „Carl Bobach“ Heinrich-Tessenow-Weg 28, damals Schröderstraße Hellerau 14. Juni 1913-7. Januar 1914 84. Grundschule „In der Gartenstadt“
85. POS POS „Bruno Kühn“ (1983) Radeburger Straße 168 Hellerau 1983 85. Grundschule „In der Gartenstadt“
86. POS POS „Max Hünig“ Reineckeweg 6 Wilschdorf Kindergarten „Fuchsbau“
87. POS Plantagenweg 3 Niederpoyritz 87. Grundschule, geschlossen 2003; später Außenstelle des Haydn-Gymnasiums[24]
88. POS POS „Werner Seelenbinder“ (6. Oktober 1981[25]) Dresdner Straße 50 Pillnitz 88. Mittelschule
89. POS Sosaer Straße 10 Niedersedlitz 1888? 89. Grundschule
90. POS Kleinlugaer Straße 25 Luga 4. April 1899-23. Oktober 1899 90. Grundschule
91. POS Bernard-Shaw-Straße 11 Meußlitz 91. Grundschule „Am Sand“
92. POS Großzschachwitzer Straße 29 Großzschachwitz 92. Grundschule „An der Aue“
93. POS POS „Julian Marchlewski“ (6. Oktober 1981[26]) Moränenende 3, damals Ernst-Schneller-Straße Leuben 1970 X 93. Grundschule
94. POS POS „Ernesto Che Guevara“ Altenberger Straße 83 Tolkewitz Frühjahr 1969-1971 X geschlossen seit 2009?, als Flüchtlingsunterkunft geplant
95. POS POS "Wladimir Iljitsch Lenin" (Oktober 1985)[27] Donathstraße 10 Laubegast 1972 X 95. Grundschule „Caroline Neuber“
96. POS POS „Kurt Aehlig“ (5. Juli 1984[28]) Liebstädter Straße 37 Seidnitz 1974-1. September 1975 X 96. Grundschule „Am Froschtunnel“
97. POS POS „Otto Schön“ (September 1979) Marienberger Straße 7 Seidnitz X geschlossen
98. POS - Berthelsdorfer Weg 2 Tolkewitz X geschlossen
100. POS POS „Pablo Neruda“ Pfotenhauerstraße 42 Johannstadt X geschlossen (Gebäude gehören heute zur 101. Mittelschule)
101. POS POS „Ludwig Renn“ (Mai 1981[29])/„Hans Dankner“? Pfotenhauerstraße 44 Johannstadt X 101. Mittelschule „Johannes Gutenberg“
102. POS POS „Prof. Lea Grundig“ (21. März 1981[30]) Pfotenhauerstraße 40 Johannstadt 1974 X 102. Grundschule „Johanna“
103. POS POS „Konrad Hahnewald“ (31. Mai 1984[31]) Hohnsteiner Straße 8 Radeberger Vorstadt 1975 X 103. Grundschule „Unterm Regenbogen“
104. POS Jägerstraße 34 Radeberger Vorstadt 1993 geschlossen
105. POS POS „Andrej Nikolajewitsch Tupolew“ (10. November? 1983[32]) Karl-Marx-Straße 44 Klotzsche X Gymnasium Klotzsche
106. POS POS „Albert Hensel“ (1. Juni 1982), „Wilder Mann Großenhainer Straße 187 Pieschen 1. September 1976[33] X 106. Grundschule
107. POS POS „Prof. Dr. Robert Ganse“ (Anfang Juni 1981[34]) Hepkestraße 26 Gruna 1975 X Schule geschlossen, seitdem Abendmittelschule, Neueröffnung der 107. Mittelschule 2012
108. POS Hepkestraße 28 Gruna X 108. Grundschule „Sonnenblumenschule“
109. POS POS „Karl Marx“ Unterer Kreuzweg 4 Innere Neustadt X seit 2012 30. Mittelschule
110. POS POS „Theodor Körner“ (September 1979) Paradiesstraße 35 Zschertnitz 1973/74 X Vitzthum-Gymnasium
111. POS POS „Gottfried Semper“ (September 1979) Paradiesstraße 37 Zschertnitz 1973/74 X Vitzthum-Gymnasium
112. POS POS „Nikolai Ostrowski“ (9. Mai 1980[35]) Haydnstraße 49 Striesen geschlossen
113. POS POS „Fritz Heckert“ (7. April 1983[36]) Georg-Nerlich-Straße 1, damals Hans-Grundig-Straße Johannstadt 1977? X Canaletto-Grundschule
114. POS POS „Hermann Eckardt“ (Anfang Mai 1985[37]) Rathener Straße 78 Großzschachwitz X geschlossen
115. POS Rathener Straße 80 Großzschachwitz X geschlossen
116. POS POS „Rudolf Bergander“ (1986) Feuerbachstraße 5 Leubnitz-Neuostra Februar 1979 116. Mittelschule
117. POS POS "Karol Świerczewski" Reichenbachstraße 12 Südvorstadt 1. September 1982[38] 117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“
118. POS POS „Georg Schilling“ (Ende Mai 1980[39]) Boxberger Straße 1, damals Wilhelm-Koenen-Straße Prohlis X geschlossen
119. POS POS „Herbert Warnke“ (4. Dezember 1978) Boxberger Straße 3, damals Wilhelm-Koenen-Straße Prohlis X geschlossen
120. POS POS „Wilhelm Koenen“ (3. April 1982[40]) Trattendorfer Straße 1 Prohlis X 120. Grundschule „Am Geberbach“
121. POS POS Prohlis-Süd/POS „Johann Georg Palitzsch“ (5. Juni 1982[41]) Gamigstraße 28 Prohlis X 121. Mittelschule „Johann Georg Palitzsch“
122. POS POS „Friedrich Wolf“ Gamigstraße 30 Prohlis X Grundschule „Am Palitzschhof“
123. POS POS „Jiri Svoboda“ (26. November 1983[42]) Georg-Palitzsch-Straße 42 Prohlis Februar 1979 X heute Albert-Schweitzer-Schule - Förderzentrum zur Lernförderung
124. POS POS „Arkadi Gaidar“ (1984) Windmühlenstraße 53 Niedersedlitz Anfang 1981-1. September 1981 X 124. Mittelschule, 2016 abgerissen
125. POS POS „Heinrich Heine“ Südhöhe 38 Zschertnitz 125. Grundschule geschlossen 1996, 125. Mittelschule geschlossen 1997
126. POS Cämmerswalder Straße 41 Mockritz 126. Grundschule, 2010 geschlossen, 2011 wiedereröffnet
127. POS POS „Gotthold Ephraim Lessing“ Höckendorfer Weg 2 Mockritz 127. Mittelschule, geschlossen
128. POS Rudolf-Bergander-Ring 3 Strehlen 2. September 1985[43] 128. Mittelschule
129. POS Otto-Dix-Ring 57 Reick - September 1986 129. Grundschule
130. POS Karl-Laux-Straße 5 Leubnitz-Neuostra 1987[44] geschlossen 2001; heute Schule am Leubnitzbach – Schule für Erziehungshilfe und Jugendzentrum "Spike"
132. POS POS „Ernst Kießlich“ (1. März 1982) Am Gorbitzbach 25 Gorbitz 1. März 1982[45] X 132. Mittelschule geschlossen, 132. Grundschule geschlossen 1999; 2010 kauft Roland Gelke die Immobilie von der Stadt; Umbau zu Eigentumswohnungen; im Sommer 2013 erstes Haus bezugsfertig, Anfang 2014 das zweite[46]
133. POS POS „Alfred Schmieder Leutewitzer Ring 139 Gorbitz Johann-Andreas-Schubert-Gymnasium, geschlossen 2005
134. POS POS „Oskar Mai“ (28. Februar 1983) Leutewitzer Ring 141 Gorbitz 28. Februar 1983[47] Johann-Andreas-Schubert-Gymnasium, geschlossen 2005; seit Sommer 2014 Interims-Standort des Gymnasiums Dresden-Süd-West, seit 2016 in „Ehrenfried-Walther-von-Tschirnhaus-Gymnasium“ benannt
135. POS Amalie-Dietrich-Platz 10, damals Platz der Bauarbeiter Gorbitz 135. Grundschule
137. POS POS „Felix Edmundowitsch Dzierzynski“ (11. September 1987)[48] Espenstraße 5 Gorbitz 1984[49] 137. Mittelschule, seit 2004 Laborschule Dresden
138. POS POS „Otto Franke“ Omsewitzer Ring 2 Gorbitz 2. September 1985[50] 138. Mittelschule
139. POS Omsewitzer Ring 4 Gorbitz 1986[51] 139. Grundschule Gorbitz
140. POS Ginsterstraße 3 Gorbitz 1988 oder 1989 140. Grundschule, geschlossen; 2015/2016 Flüchtlingsunterkunft; heute Bauauslagerungsschule
141. POS Ginsterstraße 1 Gorbitz 1988 oder 1989 141. Mittelschule, geschlossen zum 31. Juli 2006
142. POS Forsythienstraße 24 Gorbitz 142. Grundschule Gorbitz, geschlossen

[Bearbeiten] Quellen

  1. Christa Winkler: Wir sind stolz auf seinen Namen ... In: SZ 12.7.1973
  2. Pressemitteilung der Stadt Dresden vom 16.4.2013
  3. SZ 27.3.1984
  4. SZ 6.10.1981
  5. Broschüre 20 Jahre 9. Mittelschule Dresden, Dresden 2007, S. 6
  6. Broschüre 20 Jahre 9. Mittelschule Dresden, Dresden 2007, S. 4
  7. SZ 19./20.12.1981
  8. SZ 15.6.1984
  9. SZ 6.11.1984
  10. http://www.schulmuseum-dresden.de/dresdner%20schulmuseen.htm
  11. SZ 2./3.7.1983
  12. Sächsische Zeitung 21.11.1985
  13. SZ 17.4.1984
  14. SZ 14./15.6.1980
  15. SZ 16.6.1982
  16. SZ 27.3. und 2.6.1981
  17. Sächsische Zeitung 15.10.1985
  18. SZ 14./15.11.1981
  19. SZ 19.1.1983
  20. SZ 17.6.1982
  21. SZ 11.3.1982
  22. SZ 6.5.1983
  23. SZ 16.6.1981
  24. http://www.dnn.de/Dresden/Lokales/Jahrelange-Verzoegerungen-bei-der-88.-Grundschule-in-Dresden
  25. SZ 6.10.1981
  26. SZ 6.10.1981
  27. Sächsische Zeitung 9.10.1985
  28. SZ 6.7.1984
  29. SZ 28.5.1981
  30. SZ 24.3.1981
  31. SZ 2./3.6.1984
  32. SZ 11.11.1983
  33. Klaus Brendler: Vor 40 Jahren eröffnete die 106. POS. In: Pieschener Zeitung 8/2016, S. 8
  34. SZ 11.6.1981
  35. SZ 10./11.5.1980
  36. SZ 9./10.4.1983
  37. SZ 11./12.5.1985
  38. SZ 26.8. und 2.9.1982
  39. SZ 14./15.6.1980
  40. SZ 6.4.1982
  41. SZ 8.6.1982
  42. SZ 29.11.1983
  43. SZ 3.9.1985
  44. Ich wurde 1987 in diese Schule eingeschult und sie war gerade neu eröffnet.
  45. SZ 2.3.1982
  46. Linda Barthel: Das alte Klassenzimmer als neue Küche. In: SZ 6.1.2014
  47. SZ 1.3.1983
  48. SZ 12./13.9.1987
  49. SZ 12.12.2012, S. 17
  50. SZ 3.9.1985
  51. Pressemitteilung der Stadt Dresden zum 30. Schulgeburtstag, 9.5.2016
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge