Albert-Wolf-Platz

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
(Weitergeleitet von Wilhelm-Koenen-Platz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pusteblumenbrunnen und Hochhäuser Albert-Wolf-Platz 1 und 2
Straßenschild

Der Albert-Wolf-Platz wurde am nördlichen Ende der Prohliser Allee angelegt. Als das Neubaugebiet Prohlis um 1980 entstand, wurde der Platz zunächst nach dem deutschen Politiker Wilhelm Koenen (1886-1963) mit Wilhelm-Koenen-Platz bezeichnet. Die davon abgehende heutige Boxberger Straße wurde ebenfalls nach ihm mit Wilhelm-Koenen-Straße benannt. Nach 1991 erfolgte die Umbenennung. Die Straße wurde nach dem Ort Boxberg in der Oberlausitz benannt. Für den Platz hingegen heißt der Namenspatron Albert Wolf (18901951), der von 1920 bis 1938 Rabbiner in Dresden war (laut Straßenverzeichnis 2017).

[Bearbeiten] Weblinks

Straßenverzeichnis 2017 S. 89

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge