Köttewitzer Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Köttewitzer Straße ist eine kleine Nebenstraße in Unter-Lockwitz, die von der Lockwitztalstraße abzweigt. Benannt wurde sie nach der früher selbstständigen, heute zu Dohna gehörenden Gemeinde Köttewitz.

Von 1930 Bis 1953 hieß die Straße "Lugaer Straße". Da es aber in Niedersedlitz bereits eine Lugaer Straße gab, wurde die kleinere gleichnamige Lockwitzer Straße mit der Eingemeindung von Niedersedlitz nach Dresden im Jahr 1950 in Köttewitzer Straße umbenannt.

Siehe auch Köttewitzer Weg in Leuben.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge