Garbenweg

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Garbenweg liegt in einem Gelände, auf dem sich früher eine Gärtnerei befand. An der Einmündung der Boderitzer Straße in die Gostritzer Straße in Mockritz wurde Ende der 1990er Jahre eine kleine Wohnanlage errichtet. In Verlängerung des Nöthnitzbachweges über die neue Busmannstraße hinweg führt der Fußweg bis zum ebenfalls damals angelegten Arthur-Schloßmann-Weg. Die Benennung hat wahrscheinlich einen Bezug zur früheren "Garbensammelstelle", bei der die Bauern aus der Umgebung bis in das beginnende 19. Jahrhundert hinein ihre Abgaben abliefern mussten (zugunsten der Kirche) [1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. Mockritz bei dresdner-Stadtteile.de
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge