Marienallee

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild

Die Marienallee war ursprünglich das Anfangsstück des Kannenhenkelweges innerhalb von Antonstadt und Albertstadt[1]. In der Dresdner Heide trägt dieser Weg auch heute noch seinen Namen. Die Marienallee bekam ihren Namen 1897 zu Ehren der Prinzessin Maria Anna[2]

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adressbücher: 1897 | 1911
  2. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
  3. https://www.drk-dresden.de/angebote/kinder-jugend-und-familie/kita-haus-der-kleinen-entdecker/bildergalerie/
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge