Karl-Laux-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild

Die Karl-Laux-Straße führt um das Neubaugebiet, das in den 1980er Jahren in Leubnitz-Neuostra zwischen der Dohnaer Straße und der Wilhelm-Franke-Straße entstand. Benannt wurde die Straße nach dem Musikwissenschaftler und Rektor der Dresdner Musikhochschule Karl Laux (18961978)[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. deutschsprachige Wikipedia: Karl Laux
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge