Hermann-Glöckner-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hermann-Glöckner-Straße befindet sich im Dresdner Stadtteil Loschwitz und wurde im Rahmen der Errichtung eines Neubaugebietes im Jahre 2008 angelegt. Sie verbindet die Friedrich-Press-Straße im Süden mit der Straße Alte Kirschplantage im Norden.

Namensgeber ist der konstruktivistische Maler und Bildhauer Hermann Glöckner (1889-1987), der von 1945 bis zu seinem Tod im Künstlerhaus Loschwitz am Elbhang tätig war[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. Künstler am Dresdner Elbhang, Band 1 (1999), S. 51
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge