Hans-Fromm-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hans-Fromm-Straße soll im Jahr 2016 in Pieschen angelegt werden und künftig die Bürger- und Leipziger Straße verbinden. Die Straße soll neben dem Rathaus Pieschen durch das Gebiet der noch zu errichtenden "Markuspassage" führen.

Der Straßenname soll an den Kantor Hans Fromm der benachbarten Markuskirche erinnern. Das entschied der Ortsbeirat Pieschen in seiner Sitzung am 12. Januar 2016. Weitere Vorschläge waren "Elbgasse" und "Markuspassage".

2017 wurde die Straße übergeben. Sie ist als Spielstraße ausgewiesen.

[Bearbeiten] Quelle

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge