DRESDEN 1900

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 2008 eröffnete DRESDEN 1900 an der Frauenkirche 20 ist eine am Neumarkt gelegene Museumsgastronomie in Tradition der erfolgreichen und überregional bekannten DDR-Unterhaltungs-Gaststätte Linie 6 in Tolkewitz.

[Bearbeiten] Geschichte und Charakter

Die früheren Betreiber Karl-Heinz Bellmann und Dorrit Gäbler unterstützten die Einführung des Etablissements. Die neuen Betreiber verwendeten wieder das beliebte Motiv Straßenbahn, passten das Geschäftsmodell aber ansonsten an die neue Lage und Zeit an.

Die Museumsgastronomie gibt heute einen Einblick in das Leben der Dresdner und Ihre Verkehrsgeschichten um 1900. Im Objekt wird der Postplatz mit seiner angrenzenden Bebauung um 1900 dargestellt. Dresden 1900 verfügt über 240 Sitzplätze in Räumen für 30 bis 100 Personen. Die Küche ist überwiegend regional sächsisch geprägt.

Auf Sächsisch ist auch die Menükarte mit zahlreichen historischen Bildern geschrieben. Außerdem gibt es meist Livemusik und allerlei Historisches von um 1900 und 1990 und man sieht mit etwas Glück den einen oder anderen Schauspieler aus der Region.

[Bearbeiten] Webseite

http://www.dresden1900.de

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge