Zschertnitzer Weg

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Zschertnitzer Weg verläuft im Osten von Zschertnitz von der Schinkelstraße nach Osten und dann nach Norden zur Rungestraße. Um 1970 wurden in dem Gebiet zahlreiche Wohnhäuser errichtet. Dabei wurde die Rungestraße nach Osten verlängert sowie die Tizianstraße, der Pestitzer Weg und der Zschertnitzer Weg angelegt. Offensichtlich bezieht sich der Name auf den Stadtteil Zschertnitz. Eine Straße mit diesem Namen gab es vor 1926 in Mockritz. Nach dessen Eingemeindung wurde sie umbenannt in Zschertnitzer Straße.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge