Schopenhauerstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zusatzschild zur Schopenhauerstraße - Sommerbild

Die Schopenhauerstraße in Plauen wurde nach 1900 von der Coschützer Straße aus bis zur Hohen Straße angelegt. Später wurde diese Querverbindung bis zur Kaitzer Straße verlängert. Seit 1906 stand die Straße in Plauen unter dem Namen Gostritzer Straße im Adressbuch (nach der weiter östlich liegenden Gemeinde Gostritz). Im 1921 eingemeindeten Leubnitz-Neuostra gab es damals ebenfalls eine Gostritzer Straße, die direkt nach Gostritz führt. Diese behielt ihren Namen. In Plauen dagegen erfolgte 1926 die Umbenennung in Schopenhauerstraße nach dem Philosophen Arthur Schopenhauer (17881860)[1].

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

[Bearbeiten] Quellen

  1. deutschsprachige Wikipedia: Arthur Schopenhauer
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge