Linked Open Storytelling

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linked Open Storytelling (LOST) ist ein methodischer Ansatz mit offenen Kulturdaten - open Data, z.B. mittels Wikidata - Geschichte und Geschichten zu verlinken, anzureichern, zu präsentieren und zu erzählen.

[Bearbeiten] Themen

[Bearbeiten] Weblinks

[Bearbeiten] Quellen

  1. Matthias Erfurth, Jens Bemme: Visualisierung der Zusammenhänge Winckelmann Test, i.S.v. Linked Open Storytelling und Wikidata-Abfragen; Wikisource: Vermerk des Bildes im Katalog der von der Kön. Akademie der bildenden Künste in Dresden alljährlich veranstalteten Kunstausstellung 1875, S. 26, Nr. 141, April 2020.
  2. Matthias Erfurth, Jens Bemme: A trip to ... ☂, Mai 2020.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge