Dresdner Straße (Langebrück)

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dresdner Straße in Langebrück ist Teil eines alten Weges von Klotzsche nach Liegau-Augustusbad und wurde wegen ihrer Richtung nach Dresden so bezeichnet. Das Teilstück in Klotzsche erhielt um 1900 die Bezeichnung Langebrücker Straße. Vom Ortsausgang Langebrück bis zur Unterquerung der Eisenbahn führt die Straße durch die Dresdner Heide und ist dort ebenfalls die Langebrücker Straße.

In der Hausnummer 19 war von Juli 1989 bis Ende 2016 das Lebensmittelgeschäft „Peschi hat's“ in einer ausgebauten Scheune zu finden. Der Laden von Bernd und Birgit Peschke hatte sieben Tage die Woche geöffnet.[1]

Im Grundstück Nr. 30 steht eine Sommer-Linde, die als Naturdenkmal ausgewiesen ist.

[Bearbeiten] Quellen

  1. Thomas Drendel: Eine Institution schließt. In: SZ 23.12.2016

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge