Club HängeMathe

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Club HängeMathe ist ein Studentenclub in Räcknitz. Er befindet sich im Erdgeshoss Studentenwohnheims Zeunerstraße 1f.

Der Name des Clubs geht auf die Fachrichtung Mathematik zurück. Gegründet wurde die HäMa als Club „Septimus“, was sich von der Bezeichnung der Sektion 7 der TU Dresden (Fachrichtung Mathematik) ableitete.[1] Dieser hatte seinen Sitz ursprünglich auf dem Dach der Juri-Gagarin-Straße 12 (danach Club M14).[2] 1987 bezog der Club das Wohnheim an der Zeunerstraße und gab sich am 19. Dezember 1990 den heutigen Namen.[1]

[Bearbeiten] Öffnungszeiten

[Bearbeiten] Weblinks

  1. a b Vereinigung Dresdner Studentenclubs (VDSC): Studentenclubheft. 2017. Seite 24/25: HängeMathe – Bier + Kultur + Liebe
  2. Club Novitatis: Chronik „M14“. abgerufen am 13.09.2019.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge