Bachstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verzweigung.png Dieser Artikel behandelt die Bachstraße in der Radeberger Vorstadt. Für weitere Straßen dieses Namens siehe Bachstraße (Begriffsklärung).

Die Bachstraße in der Radeberger Vorstadt wurde 1856 am linken Ufer des Prießnitzbaches angelegt, gegenüber der Prießnitzstraße. Im darauffolgenden Jahr wurde sie nach dem daneben fließenden Bach benannt.[1] Die Straße wird zu beiden Seiten von Ginkgo-Bäumen gesäumt. Diese werden als Naturdenkmal ND 100 ausgewiesen.

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge