Alte Kirche Leuben

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alte Kirche in Leuben

Die evangelisch-lutherische Pfarrkirche von Leuben entstand um 1512. Bereits zu Anfang umgab sie ein Friedhof. Die wachsende Zahl der Gemeindemitglieder zum Ende des 19. Jahrhunderts erforderte einen Neubau. 1899 wurde unmittelbar neben der Pfarrkirche die Himmelfahrtskirche errichtet und 1901 geweiht. Zu der Zeit wurde die Alte Kirche bis auf den Kirchturm abgerissen, der als Kulturdenkmal geschützt ist.

In unmittelbarer Nähe der Kirche auf dem Kirchhof wurde eine Eiche gepflanzt. Die Pflanzung soll 1817 erfolgt sein zum 300. Jahrestag der Reformation. s gibt wohl kein Archivmaterial zu dieser Pflanzung. Ein Hinweisschild ist nicht vorhanden.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge