Schönfeld

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schloss Schönfeld
ehemaliger Gasthof Erbgericht

Schönfeld ist ein Ortsteil der Ortschaft Schönfeld-Weißig. Er liegt im Zentrum des Schönfelder Hochlandes. 1999 wurde er nach Dresden eingemeindet. Das Renaissanceschloss ist als „Zauberschloss“ bekannt. Der Gasthof Erbgericht verfällt, doch kann man in der Gaststätte „Zur Alten Brauerei“ einkehren. Eine alte Eisenbahnstrecke wurde zu einem reizvollen Radweg ausgebaut, der von Weißig nach Schönfeld führt.

[Bearbeiten] siehe auch

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge