Flensburger Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Flensburger Straße führt in Stetzsch aus Richtung Gohlis kommend über Kemnitz nach Dresden. Deshalb hieß in Stetzsch der Teil westlich des früheren Dorfplatzes (heute Altstetzsch) Gohliser Straße und östlich davon Kemnitzer Straße. In Kemnitz hieß sie Dresdner Straße. Nach der 1921 erfolgten Eingemeindung beider Gemeinden wurde zur Vermeidung von Doppelbenennungen der gesamte Straßenzug am 26. Februar 1926 umbenannt in Flensburger Straße nach der nördlichsten kreisfreien Stadt Deutschlands Flensburg (im Norden von Schleswig-Holstein)[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. KREGELIN, Karlheinz: Dresden - Das Namenbuch der Straßen und Plätze im Westen der Stadt Dresden, Hrsg. Stadtmuseum, fliegenkopf-verlag 1996
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge