Eutschützer Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eutschützer Straße zweigt heute in Mockritz von der Gostritzer Straße ab. Bei der Erstbenennung von Straßen erhielt sie den Namen Lessingstraße (ab 1906 im Adressbuch. Damals führte sie noch bis zur Einmündung der Boderitzer Straße in die Gostritzer Straße. Es zählte also noch ein Stück der heutigen Gostritzer Straße dazu, an der die Flurgrenze zu Gostritz verlief. Dieses Stück wurde nach der Eingemeindung ab 1926 Teil der Gostritzer Straße. Der verbleibende größere Teil der früheren Lessingstraße wurde 1926 umbenannt in Eutschützer Straße nach dem früheren Dorf Eutschütz (heute zu Bannewitz gehörend).

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge