Am Dölzschgraben

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die etwa 200 Meter lange Straße Am Dölzschgraben in Dölzschen wurde vor 1929 angelegt, wohl gemeinsam mit dem Sportplatz der SG Dölzschen 1928 e. V. Sie verbindet Altdölzschen mit der Straße Am Pfiff. Benannt wurde die Straße nach dem dort vorhandenen Dölzschgraben, einem Geländeeinschnitt.[1]

[Bearbeiten] Ausgewählte Adressen

[Bearbeiten] Quellen

  1. Karlheinz Kregelin: Dresden - Das Namenbuch der Straßen und Plätze im Westen der Stadt Dresden, Hrsg. Stadtmuseum, fliegenkopf-verlag Halle 1996, ISBN 978-3-930195-09-1
  2. Dölzschener Fußballplatz verliert sein berüchtigtes Gefälle. In: Sächsische Zeitung 24.10.2014
  3. Jana Mundus: „Das Ende der Dölzschener Schleifscheibe“ in Sächsische Zeitung vom 14.07.2015 Seite 17
  4. Pressemitteilung der Stadt Dresden, 22.10.2014
  5. Adressbücher von 1929, 1937, 1943/44
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge