Windbergstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfarrhaus Coschütz

Die Windbergstraße zählt zu den ältesten Straßen in Coschütz. Sie verbindet den alten Dorfkern (Altcoschütz) mit der Karlsruher Straße. Die anfängliche Bezeichnung Körnerstraße stand ab 1902 im Adressbuch. An der Ecke zur heutigen Mainzer Straße wurde 1902/1903 das Rathaus errichtet. Nach den Eingemeindungen von 1921 gab es den Namen mehrfach. Wie auch in Bühlau und Mockritz gab es eine Umbenennung. In Bühlau war es ab 1926 die Neidenburger Straße (heute Großschönauer Straße) und in Mockritz der Münzteichweg. Die Körnerstraße in der Neustadt behielt ihren Namen, wurde aber nach den Zerstörungen 1945 nicht mehr hergerichtet, sondern später überbaut. In Coschütz erfolgte die Umbenennung mit Bezug zur weiter südlich sich befindenden Erhebung Windberg.

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)


Referenz-Fehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge