Kurt-Frölich-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kurt-Frölich-Straße in Strehlen wurde nach dem Widerstandskämpfer und Antifaschisten Kurt Frölich (1893–1941) benannt[1]. Sie grenzt an die Lockwitzer Straße an. Die Querstraße ist die Robert-Koch-Straße.

Die Kurt-Frölich-Straße entstand Ende des 19. Jahrhunderts, vor 1945 wurde sie Krusestraße genannt.[2] Allerdings taucht die Straße, wie auch die Robert-Koch-Straße, erst seit 1911 im Adressbuch auf. Der Namensgeber für die damalige Krusestraße ist bisher nicht bekannt.

[Bearbeiten] Quellen

  1. deutschsprachige Wikipedia: Kurt Frölich
  2. Straßen und Plätze in Strehlen, abgerufen am 22. November 2013
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge