Kleinnaundorfer Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kleinnaundorfer Straße führt vom alten Dorfkern von Coschütz nach Süden zur Karlsruher Straße. Am Beginn der Straße wurde zunächst die erste Schule errichtet und in der heutigen Nummer 6 die zweite Schule (später die 72. Volksschule/72. Mittelschule), die heute geschlossen ist. Daher war es naheliegend, die Straße anfangs Schulstraße zu nennen. Seit 1902 steht sie im Adressbuch. Nach den Eingemeindungen von 1921 wurden in allen neuen Stadtteilen die Schulstraßen umbenannt. In Coschütz erhielt die Straße wegen ihrer Richtung zum weiter südlich befindlichen Ort Kleinnaundorf (heute Stadtteil von Freital) den Namen Kleinnaundorfer Straße.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge