Gutschmidstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild

Die Gutschmidstraße in der Leipziger Vorstadt verläuft an der südlichen Seite des Bahndamms der Eisenbahn nach Leipzig. Deshalb ist sie auch nur auf einer Seite bebaut. Ihren Namen erhielt sie nach dem früheren sächsischen Kabinettsminister Christian Gotthelf von Gutschmid[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge