Gret-Palucca-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild

Die Gret-Palucca-Straße wurde ursprünglich 1868 mit Goethestraße[1] benannt nach dem Dichter Johann Wolfgang von Goethe[2]. In Klotzsche gibt es seit 1899 ebenfalls eine Goethestraße. Nach der Eingemeindung von Klotzsche behielt dort die Straße ihren Namen. In der Seevorstadt wurde die Straße in dem Zusammenhang 1953 umbenannt in Johann-Wolfgang-von-Goethe-Straße. Zu Ehren der 1993 verstorbenen Dresdner Tanzpädagogin Gret Palucca erhielt die Straße danach ihren heutigen Namen.

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adressbücher von 1870, 1912 und 1943/44
  2. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
  3. Annechristin Bonss: Bauarbeiter ziehen in Wohnheime an der Bürgerwiese. In: SZ 25.11.2015, S. 17
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge