Deutsche Fotothek

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsche Fotothek ist eine Einrichtung der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek Dresden und befasst sich mit der Sammlung von fotographischen Aufnahmen und Bilddokumenten.

Nach eigenen Aussagen ist sie ein Universalarchiv der Kunst- und Kulturgeschichte mit den Schwerpunkten Kunst-, Architektur- und Musikgeschichte, Regionalkunde Sachsen, Geographie sowie Technik- und Wirtschaftsgeschichte mit bisher über 854.000 Dokumenten.

Mit der Einrichtung des Sächsischen Landesverbands zur Förderung des Film- und Bildwesens e.V. in Chemnitz existiert die Einrichtung seit Mai 1924.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Sammlungsschwerpunkte

Architekturzeichnungen, Künstlerzeitschriften, Möbeldesign in der DDR, Pressearchiv Höhne/Pohl, Kunstsammlung der Wismut AG, Prospektesammlung zum Verkehrswesen, Zeitgenössische Künstler

[Bearbeiten] Wikipedia-Projekt

Im März 2009 wurde ein Kooperationsvertrag zwischen Wikimedia Deutschland und der Sächsischen Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) zur Übernahme von 250.000 Bildern aus der Deutschen Fotothek in die Wikipedia-Commons vereinbart[1].

Den Anfang machten dabei über 5.000 Fotos von Eugen Nosko, der u.a. für die Foto-Dokumentation von Tätigkeiten in Industrieberufen von 1967 bis 1984 im Auftrag volkseigener Betriebe und Kombinate freiberuflich tätig war. Weiterhin befinden sich mittlerweile knapp 12.000 Fotos[2] aus dem Mühlenarchiv Rapp sowie ca. 6.000 Theateraufnahmen von Abraham Pisarek[3], ebenso diverse Fotos mit Bezug zu Dresden des Leipziger Fotografenpaares Renate und Roger Rössing[4] im Bestand.

Bei dem zur Verfügung gestellten Bildmaterial handelt es sich um Fotos, an denen keine Rechte Dritter einer Nutzung unter der freien Lizenz „Creative Commons BY-SA 3.0“ entgegenstehen.

[Bearbeiten] Sonstiges

Ein Großteil der Medien ist über eine webbasierte Datenbank auch online einzusehen und es können großformatige Abzüge gegen ein entsprechendes Entgelt bestellt werden. Während für gemeinfreie Aufnahmen lediglich Reproduktionskosten anfallen, muss für jüngere Fotos ein Nutzungsrecht zusätzlich erworben werden.

Im Stadtwiki Dresden existiert eine Vielzahl von Verweisen zu den Medien in der Fotothek. Eine Verlinkung ist dabei nicht immer möglich, da die Websoftware viel Gebrauch von dynamischer JavaScript-Technologie macht.

[Bearbeiten] Weblinks

[Bearbeiten] Quellen

  1. Pressemitteilung der SLUB-Dresden vom 27. März 2009
  2. http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Photographs_by_Günter_Rapp
  3. http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Photographs_by_Abraham_Pisarek
  4. http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Photographs_by_Roger_and_Renate_Rössing
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge