Studentenstiftung

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
(Weitergeleitet von Studentenstiftung Dresden)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziel und Stiftungszweck der Studentenstiftung Dresden sind bessere Studienbedingungen an den Dresdner Hochschulen und Universitäten. Sie wurde im März 2005 unter dem Dach der Bürgerstiftung Dresden als Treuhandstiftung errichtet.

Die Stiftung organisierte seit 2003 bis 2007 Sonderöffnungszeiten der SLUB Dresden für die Sonntage der Prüfungszeit[1][2] und betrieb das Onlineforum Studium-mit-Kind.de.

Darüber hinaus förderte die Studentenstiftung Extra-Tutorien und Skizzierkurse für Studenten des Technischen Design, einen Prezi-Kurs[3], ein Hauptseminar Mediale Begleitung des 47. Historikertags an der TU Dresden[4], den Aufbau des studentischen Zuhörtelefons Nightline Dresden[5] und ab 2016 die Initiative Deutschkurse für Asylsuchende (IDA) an der TU Dresden.[6]

Die Studentenstiftung veranstaltet seit 2008 den Campuslauf Dresden.[7] Zwei Photovoltaikanlagen wurden seit 2008 mit Unterstützung der Studentenstiftung im Rahmen der Projekte Unisolar I und Unisolar II auf der Laborschule in Gorbitz und auf einem Dach der TU Dresden (Räcknitzhöhe) errichtet.[8][9]

[Bearbeiten] Weblinks

[Bearbeiten] Einzelnachweise

  1. TU Dresden: SLUB am Sonntag - nun für immer.
  2. Jens Bemme: „Bibo am Sonntag“ – Endlich mal auslesen!.
  3. Jens Krzywinski: prezikurs : gemeinsam mit der Studentenstiftung initiierter Basiskurs für erste Schritte in Prezi
  4. Tagungsblog: Mediale Begleitung des Historikertags
  5. Nightline Dresden e.V.: www.Nightline-Dresden.de
  6. Initiative Deutschkurse für Asylsuchende (IDA)
  7. Campuslauf Dresden.
  8. tuuwi, TU-Umweltinitiative: Unisolar Dresden
  9. laborschule.solardach-dresden.de
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge