Wiener Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villa Wiener Straße 95.
Nr. 85 Weg der Erinnerung
Wiener straße (2007)

Die Wiener Straße ist eine Straße im Bereich Südvorstadt/Strehlen.

[Bearbeiten] Verlauf

Die Straße verläuft parallel zur Bahnstrecke Dresden–Děčín, auf deren nördlicher Seite. Sie beginnt am Wiener Platz (wo sich an der Bahnstrecke der Hauptbahnhof befindet) und führt von dort aus südöstlich unweit des Großen Gartens. Nahe des Lennéplatzes bildet sie den Richard-Strauss-Platz und kurz vor ihrem östlichen Ende den Basteiplatz.

Als Anschluss an die Ammonstraße (durch den Tunnel am Wiener Platz) ist sie bis zur Gellertstraße (Bereich Lennéplatz) eine wichtige Verkehrsader, vierspurig ausgebaut mit Straßenbahnschienen (Linien 9, 10 und 11). Sie ist hier weitgehend unbebaut. An der Hausnummer 5b befinden sich allerdings die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude der ehemaligen Reichsbahndirektion, leerstehend und unsaniert.

Im weiteren Verlauf ist sie zweispurig und führt durch Wohngebiete – Altneubauten bis zur Franz-Liszt-Straße, dann denkmalgeschützte Villen. Hier dient sie manchem Autofahrer als Ausweichstrecke zur parallelen Tiergartenstraße, ist wegen der zahlreichen Nebenstraßen aber keine ungefährliche Strecke. Nach dem Basteiplatz endet sie schließlich als schmale Sackgasse an einer Kleingartenanlage.

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

siehe auch: Villenbauplätze in Dresden auf dem Areal verlängerte Thiergartenstrasse u. verlängerte Wienerstrasse, 1899 (1:1500)

[Bearbeiten] Geschichte

Die Wiener Straße wurde um 1850 als Verbindung des neuerrichteten Böhmischen Bahnhofs mit Strehlen gebaut. Sie wurde nach Wien benannt, der Hauptstadt Österreich-Ungarns, welches damals Böhmen umfasste (vergleiche auch weitere Straßennamen in der Umgebung). Die Benennung erfolgte 1858,[7] der Name taucht 1859 erstmals im Adressbuch auf.

[Bearbeiten] Weblinks und Quellen

  1. Nina Schirmer: Keine Perspektive für alte Reichsbahndirektion. In: SZ 20.10.2015
  2. Sophie Arlet: Rettung für alte Villen. In: freitagSZ 19.12.2014, S. 4
  3. cpö: Neubauten lösen Kleingärten ab. In: Wochenkurier 2.12.2015, S. 2
  4. Sophie Arlet: Rettung für alte Villen. In: freitagSZ 19.12.2014, S. 4
  5. Sophie Arlet: Rettung für alte Villen. In: freitagSZ 19.12.2014, S. 4
  6. Aaron Wörz: Umstrittener Dresdner Verein eröffnet Begegnungsstätte für Obdachlose. In: DNN 11.10.2017
  7. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge