Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luftaufnahme 2005
Carl Gustav Carus, vor 1845

Das Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ ist Teil der Technischen Universität und das größte Krankenhaus Dresdens. Namenspatron ist der Mediziner und Maler Carl Gustav Carus.

[Bearbeiten] Lage und Verkehr

Das Universitätsklinikum liegt in Johannstadt im Karree zwischen Fetscherstraße, Pfotenhauerstraße, Schubertstraße und Fiedlerstraße. Durch das Gelände führt eine beschrankte Verlängerung der Augsburger Straße, die auch die Buslinie 62 befährt und dort hält. An der Haltestelle Augsburger Straße sind außerdem die Straßenbahnlinien 6 und 12 erreichbar. An der Einfahrt Fiedlerstraße existiert ein Besucherparkhaus, davor ist auch ein Taxihalteplatz eingerichtet. Ein weiterer befindet sich auf der Fetscherstraße vor dem Herzzentrum.

[Bearbeiten] Gebäude

Ein Großteil der historischen Gebäude, die im Pavillonstil errichtet wurden, ist denkmalgeschützt.

Im Haus 28 (Fiedlerstraße 25) befindet sich die Ärztliche Bereitschaftspraxis. An der Südseite des Gebäudes ist eine Sonnenuhr angebracht.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge