Tizianstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild

Die Tizianstraße verläuft im Osten von Zschertnitz vom Zelleschen Weg nach Süden zur Rungestraße. Um 1970 wurden in dem Gebiet zahlreiche Wohnhäuser errichtet. Dabei wurde die Rungestraße nach Osten verlängert sowie die Tizianstraße, der Pestitzer Weg und der Zschertnitzer Weg angelegt. Benannt wurde die Straße nach dem italienischen Maler Tiziano Vecellio (14771576)[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. deutschsprachige Wikipedia: Tiziano Vecellio
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge