TW58

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Stein auf Stein gebaute Gebäudetyp „TW58“ war der erste, der von den Wohnungsbaugenossenschaften in Dresden zu DDR-Zeiten errichtet worden ist. Die größenteils in Ziegelbauweise errichteten Viergeschosser wurden dabei teilweise durch die Genossenschafter selbst errrichtet.

[Bearbeiten] Standorte

Augsburger Straße | Dürerstraße | Fetscherstraße | Gabelsbergerstraße | Haydnstraße | Heubnerstraße | Holbeinstraße | Krenkelstraße | Kreutzerstraße | Löscherstraße | Mansfelder Straße | Maria-Cebotari-Straße | Müller-Berset-Straße | Reißigerstraße | Tittmannstraße | Thomaestraße | Wormser Straße

[Bearbeiten] Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge