Stadtwiki Diskussion:Café

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Thema SPAM-Probleme im Stadtwiki Dresden

Guten Tag.

Da ich im Stadtwiki-Café anscheinend keine neuen Unterthemen erstellen kann, nutze ich diesen Weg hier zur Kommunikation. Gerne kann ein Admin das Thema auch ins Café verschieben.

Mir ist aufgefallen, dass das Wiki hier viel mit SPAM zu kämpfen hat. Zu diesem Thema möchte ich Ihnen Informationen mitteilen, die vielleicht von Nutzen sein können.

1. Sollte es sich bei dem SPAM um automatisierte SPAM durch Software und Maschinen handeln, dann kann man diesen relativ leicht austricksen. Es ist allerdings eine Programmier-Aufgabe! Der Trick ist, dass man zusätzliche Formularfelder auf die WebSeite des Formulares setzt, Felder, die nur für Maschinen (Software) sichtbar sind. Für Menschen läßt man die zusätzlichen Formulare durch CSS oder Größenangaben ausblenden. Am besten benennt man noch die internen Formularnamen um und zwar so, dass die typischen Standardnamen auf diese neuen Formularfelder gesetzt werden und den normalen Feldern Fantasienamen gegeben werden. Diese kann man bei der Auswertung der Formulare, sprich nach Absenden, wieder intern umtauschen. Zuvor aber ein Test bei der Auswertung: Ist bei der Auswertung der Formulare dann doch ein EIntrag vorhanden in diesen für Menschen unsichtbaren Feldern, dann weiß die Software, dass die Anmeldung von Robotern stammt. Entsprechend kann der Eintrag verworfen werden.

2. Man könnte auch die Anmeldung neuer Nutzer per Formular abstellen und stattdessen die E-Mail-Adresse des Wikis ins Netz stellen. Diese sollte man aber speziell in ASCII kodiert darstellen, um sie vor E-Mail-Sammel-Robotern zu schützen. Siehe dazu www.youngbrain.com/tools/email/

Entschuldigen Sie, falls das alles zu technisch sein sollte, Aber vielleicht haben Sie einen Programmierer zur Hand, der das einrichten könnte. Dann wäre ein gewisser SPAM-Schutz gegeben. Den oberen Trick kann man auch bei allen anderen Formularen anwenden.

Etwas problematisch ist, dass man damit die Software des Mediawikis umprogrammiert. Man müsste das gut Dokumentieren und nach einem evtl. Upgrade der Mediawiki-Software wieder neu einbauen.

Vielleicht gibt es im Mediawiki noch andere Schutzmechanismen, denn mit SPAM werden sich wohl alle Wiki-Betreiber herumplagen müssen. Modular27 26.2.2012

Danke für die Hinweise! Eine andere Möglichkeit wäre, die MediaWiki-Erweiterung "Captcha" zu installieren, sodass bei der Anmeldung z.B. eine kleine Frage beantwortet werden muss. Eine Lösung scheint ja tatsächlich dringend zu sein, wenn man sich die letzten Änderungen so ansieht. --Kronf 15:11, 6. Mär. 2012 (CET)
Nachtrag: Oder die Erweiterung "Missbrauchsfilter", mit der man Benutzernamen der Form XxxxXxxx12 (Binnenmajuskel + Zahlen) verbietet. --Kronf 15:41, 6. Mär. 2012 (CET)
Oder das Anlegen eines Artikels mit dem eigenen Nutzernamen. Nur schnell! D: --Kronf 20:22, 6. Mär. 2012 (CET)
Die Benutzerregistrierung ist nun mit einem QuestyCaptcha versehen, was momentan die meisten Spammer abhält, ihren Spam loszuwerden ... matthias --Erfurth 12:16, 13. Mär. 2012 (CET)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge