St.-Paulus-Kirche

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
St.-Paulus-Kirche

Die St.-Paulus-Kirchegehört zur römisch-katholischen Gemeinde St. Paulus Dresden-Plauen. Ihr Standort ist die Bernhardstraße 42 an der Grenze der Südvorstadt zu Plauen. Die Kirche wurde 1925 geweiht. Nach der teilweisen Zerstörung 1945 wurde sie bis 1953 wieder aufgebaut. In der Kirche ist eine Jehmlich-Orgel eingebaut.

Im Hofbereich wurde die Gedenkstätte "Die Märtyrer vom Münchner Platz" errichtet. Sie erinnert auch an den früheren Pfarrer Franz Bänsch. Nach ihm wurde 2006 in Mockritz die Franz-Bänsch-Straße benannt.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge