Schusterhäuser

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schusterhäuser waren eine Gruppe von Gebäuden zwischen Cotta und Briesnitz in der Nähe der jetzigen Mündung der Weißeritz in die Elbe. Früher befand sich hier die beliebte Gaststätte „Schusterhaus“, die 1813 zerstört wurde. Der Wirt hieß damals Zuckerriedel.

[Bearbeiten] Quellen

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge