Sächsische Schweiz

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf das Elbtal mit Felsen im Hintergrund
Die Sächsische Schweiz ist ein Mittelgebirge, das vorwiegend aus Sandstein aufgebaut ist. Sie steht als Nationalpark unter besonderem Schutz und ist neben der Dresdner Heide, welche im Stadtgebiet liegt, das größte und beliebteste Naherholungsgebiet der Dresdner im Umland. Der Begriff Sächsische Schweiz geht auf die Maler Anton Graff und Adrian Zingg zurück.

Siehe auch:

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge