Richard-Rösch-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
nördlicher Teil der Straße
südlicher Teil der Straße
Bürgerzentrum ELSA
Straßenschild mit Zusatzschild

Die 1930 nach dem Physiker Gustav Robert Kirchhoff (1824-1887) benannte Straße in Dresden-Trachau trägt seit 1. Juli 1946 (im Rahmen der Straßenumbenennungen 1946) den Namen des Sozialdemokraten Richard Rösch (1874-1936)[1]. Dies hatte der Rat der Stadt Dresden am 28. Mai 1946 beschlossen.

Die Straße verläuft "geknickt" und ist daher in einen nördlichen und südlichen Teil geteilt. Durch den "Knick" entstand ein kleiner Platz, an dem sich früher der Konsum befand und heute das Bürgerzentrum beheimatet ist.

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

Der südliche Teil der Straße ist an der Ostseite mit Wohnblöcken der einstigen Gemeinnützigen Wohnungs- und Heimstättengenossenschaft bebaut. Ursprünglich sollten auf der westlichen Straßenseite gleiche Wohnanlagen errichtet werden, doch der Grundstückseigentümer, Zierfischzucht-Betreiber Härtel (?), weigerte sich zu verkaufen. So blieb das Areal unbebaut. Lediglich zwei Flachbauten (Nr. 13 und 15) wurden errichtet, in denen sich in den DDR-Jahren drei Geschäfte befanden: eines für Zierfische, eines für Obst/Gemüse und ein Papierwarenladen.[2]

In der Hausnummer 22 befand sich früher eine Konsumverkaufsstelle. Seit 1997 werden die Räume als Bürgerzentrum ELSA genutzt.

Im Innenhof der Straße befindet sich der Kleingartenverein „Trachau e.V.“. Seit 1930 gibt es dort bis heute 76 Gärten und ein Vereinsheim mit ca. ca. 30 Plätzen.

Seit 4. Juli 2015 befindet sich in der früheren Verkaufsstelle in der Hausnummer 13 die kleine Privatbrauerei "TRACHENNOWE BrauKunst".[3]

[Bearbeiten] Quellen

  1. Dr. Karlheinz Kregelin „Namenbuch der Straßen und Plätze im Norden der Stadt Dresden“ (Manuskript)
  2. Information von Klaus Brendler, 26.11.2014
  3. Klaus Brendler: Hausbrauerei Trachennowe eröffnet. In: Pieschener Zeitung 5/2015, S. 5. Torsten Hilscher: Prost! Wir eröffnen eine Mini-Brauerei. In: Mopo 6.7.2015.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge