Nürnberger Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die ehemalige TU-Baracke vom Nürnberger Platz
Skulptur "Lesendes Mädchen" an der Stadtteilbibliothek Südvorstadt

Die Nürnberger Straße in der Südvorstadt-West führt von der Nossener Brücke über das Nürnberger Ei bis zum Fritz-Foerster-Platz. Als Kulturdenkmale sind die Gebäudezeilen aus der Aufbauzeit Nr. 10 bis 31 sowie die Gründerzeit-Häuser Nr. 39 bis 49 (ungerade Nummern) bzw. Nr. 28 bis 34. Die Straße trägt ihren Namen seit 1898[1].

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18., S. 101
  2. Nürnberger Straße bei www.dresdner-stadtteile.de
  3. Nürnberger Straße/Nürnberger Ei bei www.dresdner-stadtteile.de
  4. Catrin Steinbach: Dresden gestern und heute. In: DNN 12.1.2016, S. 12
  5. Fernsprechbuch Bezirk Dresden 1988, S. 246

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge