Moosleitenweg

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einstieg in den Aufstieg

Der Moosleitenweg in Niederpoyritz ist ein alter Weg, der als so genannter Communaler Fußweg von der Elbe anfangs in einem Tal verlaufend nach Pappritz führt. Dort heißt er dann nur noch Moosleite. Der Name soll von dem Bach abgeleitet sein, der in dem Tal zur Elbe hin fließt. Auf einer Karte von 1903 ist der Weg als Moosleithe eingezeichnet, wird aber bereits 1902 in Gemeindeunterlagen als Moosleitenweg erwähnt.

Der Aufstieg führt von der Pirnaer Landstraße in Höhe der Niederpoyritzer Fähre und endet in Pappritz in Höhe Stiller Winkel/ Schulstraße (Pappritz).

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge