Lindenplatz

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der am südlichen Ausgang der Straße Lindenheim liegende Lindenplatz wurde ebenfalls nach der Bepflanzung benannt. Im Volksmund bestand die Bezeichnung schon längere Zeit, wurde aber erst am 18. Oktober 1934 offiziell[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. KREGELIN, Karlheinz: Dresden - Das Namenbuch der Straßen und Plätze im Westen der Stadt Dresden, Hrsg. Stadtmuseum, fliegenkopf-verlag 1996
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge