Kuttelhof

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kuttelhof (Schlachthof) wurde 1418 aus der Kuttelgasse (die spätere Schuhmachergasse) in die Windische Gasse verlegt. 1458 befand er sich in der Judengasse, 1473 am Weißeritzmühlgraben, zeitweise in der Gerbergasse vor dem Pirnaischen Tor. Auf der Karte von 1755 finden wir ihn am Ende der Hundsgasse nahe dem Wildsruffer Tor, gegenüber der Hofmetzgerei. 1873 wurde er vom Innungsschlachthof der Fleischerinnung (heute Alter Schlachthof) in der Leipziger Straße abgelöst.

[Bearbeiten] Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge