Konrad-Zuse-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einmündung in die Maria-Reiche-Straße
Straßenschild mit Zusatzschild

Die Konrad-Zuse-Straße liegt im Stadtteil Klotzsche. Sie zweigt von der Maria-Reiche-Straße ab und trennt Gebäude der Fraunhofer-Gesellschaft und der Solarwatt AG. Namensgeber ist Konrad Zuse, der um 1937 in Berlin den weltweit ersten Computer entwickelte. Die Technische Universität Dresden verlieh ihm 1981 die Ehrendoktorwürde.

[Bearbeiten] Weblinks

Ansicht bei openstreetmap.org

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge